Geistige Wirbelsäulenaufrichtung    Therapeutenausbildung

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung erfolgt ohne manuelle Therapie am Skelett und Bewegungsapparat.

Beinlängendifferenzen, Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliose) Kieferfehlstellungen, Muskel- und Sehnenverkürzungen, Tinnitus, Migräne und viele andere Beschwerden lassen sich so beheben. Es ist für den Patienten völlig schmerzfrei.

 

Seminarinhalt:

Die Wirbelsäule als tragende Säule unseres Lebens

Hintergründe für Wirbelsäulenerkrankungen

Der Bezug : Organe, Meridiane und gespeicherte Informationen in der Wirbesäule

Chakren ausgleichen

Du wirst lernen durch die Schöpfungskraft einen Lichtimpuls durch die Wirbelsäule zu senden. Dadurch werden energetische Blockaden gelöst, der Körper entspannt sich und kann so zu seiner ursprünglichen Form zurück finden.

Mit der geistigen Aufrichtung bist du in der Lage alte seelische Wunden und Programierungen im Skelett aufzulösen.

 

 

Leitung: Ines Mosch und Rosemarie Skacel

 

 Samstag, den 16.6.2018

Sonntag, den 17.6.2018

 

 von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr

Kosten: 290,00 €

 Voraussetzung:  Ausbildung in Energiearbeit oder Geistigem Heilen

 

 Die rechtlichen Grundlagen:

Die geistige WS-Aufrichtung kann im Rahmen einer medizinischen Behandlung ( Arzt,Heilpraktitker) erfolgen oder im Rahmen eines freien Gesundheitsberufes (Geistiges Heilen, Gesundheitspraktiker)

 

Wo: Naturheilpraxis Skacel in 41469 Neuss-Hoisten

Anmeldung erforderlich da begrenzt

Kaffee, Tee und Wasser sowie Mittags ein kleiner Imbiss sind in den Seminargebühren enthalten.

Bitte beachten Sie die AGB für meine Seminare